Verwaltungsgemeinschaft Glonn

Stellenausschreibung

Die Verwaltungsgemeinschaft Glonn (ca. 14.000 Einwohner, 6 Mitgliedsgemeinden) sucht zum 01.10.2017 zur unbefristeten Anstellung

eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (27,5 bis 31 Wochenstunden)

als Sachbearbeiter/in im Bürgerservice

Der Zuständigkeitsbereich umfasst insbesondere:

  • Schwerpunktmäßig alle Tätigkeiten im Pass-, Ausweis- und Meldewesen
  • Gewerbean-, ab- und ummeldungen
  • Statistische Angelegenheiten
  • Ausstellung von Fischereischeinen
  • Mithilfe bei Wahlen und Abstimmungen

Wir erwarten:

  • Vorzugsweise eine abgeschlossene Verwaltungsausbildung (AL I)
  • EDV-Kenntnisse in MS Office
  • Idealerweise haben Sie bereits Kenntnisse im Melde- und Ausweisrecht und Erfahrung im EDV-Verfahren “Komuna MESO“
  • Kundenorientierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine Tätigkeit in einer modernen Verwaltung mit angenehmem Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeitregelung (Gleitzeit)
  • Entgelt nach dem TVöD entsprechend den Vorkenntnissen und der Qualifikation
  • Gewährung der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Interessenten/innen richten Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte

bis spätestens 10. Juli 2017

an die
Verwaltungsgemeinschaft Glonn
– Geschäftsleitung/Personalstelle –
Marktplatz 1, 85625 Glonn

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Huber (Rathaus Glonn, Zi. 201/I) unter Tel. 08093 / 909727 oder E-Mail: amtsleitung@glonn.de gerne zur Verfügung.


Die Verwaltungsgemeinschaft Glonn bietet zum 01. September 2018

einen Ausbildungsplatz zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung

Die vergleichsweise anspruchsvolle Ausbildung dauert 3 Jahre und umfasst neben dem praktischen Teil in der Kommunalverwaltung Unterricht im Blockmodell an der Berufsschule für Rechts- und Verwaltungsberufe und an der Bayerischen Verwaltungsschule. Sie endet mit der Ablegung einer Abschlussprüfung.

Unsere Anforderungen sind:

  • Sehr guter qualifizierender Hauptschulabschluss bzw. guter Abschluss an einer Real- /Wirtschaftsschule oder Abitur
  • Gepflegte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur verantwortungsbewussten, engagierten Mitarbeit

Wir bieten eine fundierte Ausbildung unter Zahlung einer Ausbildungs-vergütung entsprechend dem aktuellen Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes, eine Arbeitszeitregelung mit Gleitzeitmöglichkeit sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Interessenten/innen können sich bis spätestens 31. August 2017 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, letzte Schulzeugnisse) bei der

Verwaltungsgemeinschaft Glonn
– Geschäftsleitung/Personalstelle –
Marktplatz 1, 85625 Glonn

bewerben. Die Entscheidung über die Stellenvergabe wird Mitte Oktober 2017 erfolgen.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Huber (Rathaus Glonn, Zi. 201/I) unter Tel. 08093 / 909727 oder E-Mail: amtsleitung@glonn.de gerne zur Verfügung.