Neues aus der BRK- Kinderkrippe Sonnenschein

Und wieder beginnt ein neues Kinderkrippenjahr!

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder eine SPS Praktikantin bei uns begrüßen zu dürfen. Pauline Goßler aus Egmating beginnt ihr erstes Ausbildungsjahr bei uns in der Kinderkrippe. Sie unterstützt uns in der Schildkrötengruppe. Wir freuen uns auf ein aufregendes, lehrreiches und schönes gemeinsames Jahr!
Auch der Elternbeirat spielt jedes Jahr eine wichtige Rolle für uns. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unserem Elternbeirat des letzten Krippenjahres für die tolle Zusammenarbeit bedanken.
Ebenso haben wir auch dieses Jahr wieder das Glück, einen neu gewählten Elternbeirat an unserer Seite zu haben. Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem gewählten Elternbeirat für die Bereitschaft uns tatkräftig zu unterstützen.

Bevor wir nun in die nahe Zukunft schauen, welche schönen Feste uns noch bevorstehen, blicken wir zunächst einmal zurück auf die schönen Ereignisse die wir im Sommer noch gemeinsam mit den Kindern erleben durften!

Rückblick: Eis essen am Stündlerhof:

Wie nun schon viele Jahre hatten wir auch diesen Sommer wieder das Glück und konnten den Stündlerhof besuchen.
„Bewaffnet“ mit unseren beiden großen Krippenwägen in die je 6 Kinder hineinpassen und einigen fleißigen Kindern die den Fußmarsch auch ohne Wagen antraten, machten wir uns auf den Weg. Als wir ankamen wurden wir schon herzlich von Sabine empfangen. Mit viel Geduld und Liebe durfte sich nun jedes Kind ein Eis aussuchen und dann auf den vorbereiteten Decken und Bänken Platz nehmen. Das leckere selbstgemachte Eis war schnell aufgegessen. Wie schön, dass wir auch noch einen Blick auf die Kälbchen, Kühe und Katzen werfen durften. Es war ein rundum gelungener Ausflug! Ein herzliches Dankeschön an Sabine für die Zeit und Mühe, wir kommen gerne wieder!

Ausflug zum „Erdbeerhaus“:

Nachdem wir im Sommer gezielt das Thema „Erdbeeren“ in der Kinderkrippe aufgegriffen haben, viel darüber gesprochen, gebastelt und gesungen haben, besuchten wir als „Highlight“ eins der Erdbeerhäuschen. Eine Dame kümmerte sich ganz lieb um uns, und wir kauften frische Erdbeeren die es kurz darauf als Nachtisch unseres Mittagessens gab. Die waren richtig lecker!

Ausflug zum Joahnnisbeerenpflücken:

Dieses Jahr ergab sich eine tolle Möglichkeit. Familie Heinzl bot uns an, die frischen Johannisbeeren aus ihrem Garten gemeinsam mit den Kindern zu pflücken, das ließen wir uns nicht zweimal sagen. Es wurde fleißig gepflückt, sortiert und anschließend gab es sogar noch ein leckeres Eis. Vielen Dank für diesen schönen Vormittag.

Spielhaus:

Seit dem Sommer haben wir das Glück ein tolles Krippen-Spielhaus in unserem Garten stehen zu haben. Dank der großzügigen Finanzierung durch die Gemeinde und den fleißigen Gemeindearbeitern wurde aus unserem Wunsch schnell Wirklichkeit. Seither ist das Häuschen ein beliebter Spielplatz für unsere Kinder. Ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde Egmating!
Nachdem wir noch einmal einen kurzen Einblick in die warmen Sommermonate hatten, widmen wir uns nun der bevorstehenden „griabigen“ Herbst-/ Winterzeit und den damit verbundenen Festen und Ereignissen in der Kinderkrippe
Ausblick: Laternenbasteln
Wenn die Abende wieder länger werden und der erste Frost kommt, ist es wieder soweit die Laternen zu basteln.
An einem Abend in gemütlicher Atmosphäre dürfen die Eltern einzigartige Laternen für ihre Kinder basteln.

St. Martin

Mit den selbstgebastelten Laternen wird dann unser alljährlicher Umzug starten. Zusammen begeben wir uns auf den Weg. Alle Familienmitglieder sind dazu herzlich eingeladen: Geschwister, Omas, Opas, Onkel, Tanten und wer sonst Zeit findet darf uns gerne dabei begleiten. Unsere fleißig eingeübten St. Martins Lieder werden bei einem kleinen Spaziergang gesungen und anschließend möchten wir den Abend gemeinsam in der Kinderkrippe aus-klingen lassen. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Saft und dem ein oder anderen Snack werden wir es uns gut gehen lassen.

Basar

Zum Abschluss möchten wir uns noch beim Basarteam von Egmating für die großzügige Spende bedanken.
Vielen Dank!

Tag der offenen Tür 15.03.2019! Wir freuen uns auf viele Besucher.

Wir, das Krippenteam Sonnenschein wünschen alle eine besinnliche und „staade“ Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Kristina Heinzl für das Kinderkrippen-Team