Neues aus der BRK- Kinderkrippe Sonnenschein

Herzlich Willkommen zum neuen Krippenjahr 2016/2017!

Seit Anfang September durften wir wöchentlich zwei neue Familien zur Eingewöhnung begrüßen. Insgesamt waren es in diesem Jahr 14 neue Familien die nun alle ihre Eingewöhnungszeit in unserer Einrichtung abgeschlossen haben. Außerdem freuen wir uns über zwei neue Kolleginnen, die unser bestehendes Team komplett machen. Herzlich Willkommen Julia Riedhofer und Kristina Heinzl. Gemeinsam stellen wir uns den kleinen und großen Herausforderungen, welche die alltägliche Arbeit in der Krippe mit sich bringt und freuen uns auf ein weiteres aufregendes Jahr mit den Kindern und deren Familien.

Unser neuer gewählter Elternbeirat stellt sich vor:

Sabine Wülfert (Schriftführerin), Isabelle Karg (2.Vorsitzende), Thomas Bodendorfer (Kassier), Sandra Wild (1. Vorsitzende) und Steffi Kleineher

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden ehemaligen Elternbeiräte Sabine Schwarzbauer und Caro Lindemann. Sie haben uns mit ihrem Einsatz im Elternbeirat stets unterstützt und die Zusammenarbeit hat sehr viel Freude und Spaß gemacht.

Danke für die Spende

Wir möchten es an dieser Stelle auch nicht versäumen, uns beim Egmatinger Basar-Team zu bedanken. Wir bekamen aus Ihrem Herbst-Basar-Erlös eine Spende für unsere Einrichtung. Diese wird für neue Bücher und Spielautos verwendet. Vielen herzlichen Dank.


Rückblick:

Laternenbastelabend:

Mit schnellen Schritten gehen wir der „staaden Vorweihnachtszeit“ entgegen. Dies begannen wir mit dem Laternenbastelabend. Hier durften die Eltern und Geschwister an einem Abend in gemütlicher Atmosphäre die Laternen für Ihre Kinder basteln. Neben reißen, kleben und schneiden hatten die Eltern die Möglichkeit sich untereinander kennen zu lernen und sich auszutauschen. Das Angebot wurde von vielen Eltern genutzt.

St. Martin:

Am frühen Abend des 10.11. trafen wir uns vor der Kinderkrippe. Wir zogen mit unseren Laternen in einer kleinen Runde durch die Straßen der Nachbarschaft. An vier Treffpunkten hielten wir inne und sangen gemeinsam unsere eingeübten St. Martins Lieder. Für unsere Sicherheit auf der Straße sorgte wie immer sehr zuverlässig und freundlich die Freiwillige Feuerwehr von Egmating.

Zurück an der Kinderkrippe begannen wir mit dem gemütlichen Teil. Der Elternbeirat organisierte für alle Kinderpunsch, Glühwein, Saft und Hot Dogs. Zum Schluss verteilten wir an alle Kinder und Besucher unsere selbstgebackenen St. Martinsgänse. Es war ein sehr schöner Abend.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Elternbeirat, den Gänse-Bäckerinnen und unsere Feuerwehr. Ohne die Mithilfe und die Zusammenarbeit wäre ein so schönes Fest nicht möglich.

Wir, das BRK Krippenteam Sonnenschein
wünschen allen eine besinnliche und staade Weihnachtszeit
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.