Neues aus der BRK- Kinderkrippe Sonnenschein

Ein neuer Start: Wir freuen uns auf ein neues Krippenjahr allerdings bringt ein neuer Start oftmals Veränderungen mit sich. Ende August mussten wir uns leider von Julia Riedhofer verabschieden. Sie beendete ihr erstes Aus- bildungsjahr (SPS1) erfolgreich bei uns. Wir wünschen ihr auf ihrem weiteren Weg noch einmal alles Gute.

Aber wir nahmen nicht nur Abschied, sondern wir durften auch eine neue Praktikantin begrüßen: Marie Gebhard aus Glonn. Sie unterstützt unsere Schmetterlingsgruppe bis Ende August. Ebenso freuen wir uns, Katharina Heilbrunner aus Grafing vorstellen zu dürfen. Sie unterstützt die Schildkrötengruppe als Kinderpflegerin in Vollzeit. Herzlich Willkommen!

Wie jedes Jahr haben wir wieder das Glück einen neu gewählten Elternbeirat an unserer Seite zu haben. Wir bedanken uns bei unserem neu gewählten Elternbeirat für die Bereitschaft uns zu unterstützen.

Sabine Wülfert (2. Vorsitzende), Marie-Isabelle Karg (1. Vorsitzende), Elisabeth Broßmann, Heidi Dick, Dagmar Lüke (Kassier), Gabi Weißer (Schriftführerin) Gleichzeitig möchten wir uns bei unserem „alten“ Elternbeirat für die tolle Zusammenarbeit, die große Hilfsbereitschaft und die stets fröhliche Atmosphäre bedanken.

Rückblick

Laternen basteln:

Wenn die Abende wieder länger werden und der erste Frost kommt, ist es wieder soweit die Laternen zu basteln. An einem Abend in gemüt- licher Atmosphäre durften die Eltern individuelle Laternen für Ihre Kinder basteln. Neben reißen, kleben und schneiden hatten die Eltern dabei die Möglichkeit sich untereinander kennen zu lernen und sich auszutauschen.

St. Martin:

Am frühen Abend des 13.11 trafen wir uns vor der Kinderkrippe. Wir zogen mit unseren Laternen in einer kleinen Runde durch die Straßen der Nachbarschaft. Unsere fleißig eingeübten St. Martins Lieder sangen wir an vier Treffpunkten unseres Umzugs. Für unsere Sicherheit auf der Straße sorgte wie immer sehr zuverlässig die Freiwillige Feuerwehr von Egmating. Viele Große und Kleine begleiteten unseren St. Martinszug. Auch Kinder und Familien aus der Nachbarschaft schlossen sich uns an. Das hat uns sehr gefreut! Nach unserem gemeinsamen Umzug begannen wir mit dem gemütlichen Teil an der Kinderkrippe. Bei Kinder- punsch, Glühwein, Saft und Hot Dogs ließen wir es uns gut gehen. Zum Abschluss wurden noch an alle Kinder, Besucher und Helfer St. Martins Gänse verteilt.

Ein herzliches Dankeschön an unseren Elternbeirat, dem Gänse-Bäcker Andi Dick und an unsere Feuerwehr. Ohne die Mithilfe und die Zusammenarbeit wäre ein so schönes Fest nicht möglich

Danke für die Spende:

Zum Abschluss möchten wir uns noch besonders bei dem Basar-Team von Egmating bedanken. Wir bekamen aus ihrem Herbst-Basar-Erlös eine Spende für unsere Einrichtung. Diese Spenden wurden für neue Krippen-Fahrzeuge verwendet. Vielen herzlichen Dank!
Kristina Heinzl für das ganze Kinderkrippen-Team

Wir, das Krippenteam Sonnenschein wünschen allen eine besinnliche und „staade“ Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!